Bau+Action-Tage vom 17. bis 22. Januar 2022

Baumeister Kurszentrum Effretikon

DER BAU ROCKT!

Ja? Dann komm auf den Bau!

Du willst abends sehen, was du geleistet hast?
Liefern, nicht labern?
Du hast Hirn UND Muckis?
Du willst Karriere machen?
Und richtig gut verdienen?

Mauern

Du setzt Stein auf Stein und siehst, wie das Bauwerk dank dir in die Höhe schiesst – oft in spektakuläre Höhen. Schnapp dir am Bau+Action-Tag Backsteine und beweise deine Geschicklichkeit!

Schalen

Vom Ingenieur bekommst du den Plan und stellst dann die Schalungen auf. Auf deinen Befehl giesst der Kranführer den Beton in die Schalung. Am Bau+Action-Tag kannst du Beton selbst verdichten!

Eisen legen

Betonböden und Wände sind mit Eisenstangen verstärkt. Du weisst genau, was es wo braucht, damit das Bauwerk stabil wird. Bist du stark genug? Zeig's uns am Bau+Action-Tag!

Vermessen

Pläne vom Architekten und den Ingenieuren sagen dir, was wo entstehen soll. Mit modernsten Hightech-Geräten misst du alles auf der Baustelle ein. Probier's am Bau+Action-Tag gleich selbst aus!

Planieren

Du bereitest das Terrain für die neue Fahrspur vor. Der Bauuntergrund muss mit der Planierraupe verfestigt werden. Am Bau+Action-Tag machst du mit so einem Ungetüm mal alles platt!

Asphaltieren

Die neue Strasse braucht einen Belag. Am Bau+Action-Tag bist du dabei, wenn dieser eingebaut, gewalzt und die Ränder zugeschnitten werden.

Pflästern

Ob Gärten, Wege, Flächen oder Strassen: Den Finish macht man mit Pflastersteinen. Am Bau+Action-Tag zeigen wir dir, wie's geht und dann kannst du selbst Hand anlegen!

Abstecken

Bevor es los geht im Strassenbau, sperrst du die Strasse und stellst die Verkehrssignale auf. Am Bau+Action-Tag zeigen wir dir, wie's geht, dass alle Autofahrer nach deiner Pfeife tanzen!

DAS WIRD DEIN
TAG!

Das alles erwartet dich am
Bauberufe-Schnupperevent

08.00

Besammlung am Shuttle-Sammelpunkt in deinem Bezirk

08.45

Eintreffen im Kurszentrum, Znüni

09.00

Begrüssung, Einteilung für die verschiedenen Schnupperposten

09.30

Los geht’s! Jetzt kannst du zeigen, was du draufhast!

12.30

Zmittag mit allem Drum und Dran – von unserem Superkoch Andreas

13.30

Weiter geht’s! Gib nochmal richtig Gas!

15.30

Feierabend-Drink und Verabschiedung

16.00

Abfahrt der Shuttle-Busse

Und so meldest du dich an

Die Platzzahl ist begrenzt!
"Dä Schnäller isch dä Gschwinder!"

Wir fahren dich bequem im Shuttlebus an den Bauberufe-Schnupperevent. Natürlich kannst du auch individuell anreisen, du musst einfach pünktlich um 08.45 Uhr im Kurszentrum Effretikon sein.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung und die Infos zum genauen Treffpunkt. Deine Anmeldung ist verbindlich.

Und so meldest du dich an

Die Platzzahl ist begrenzt!
"Dä Schnäller isch dä Gschwinder!"

Die Platzzahl ist begrenzt!
"Dä Schnäller isch dä Gschwinder!"

Wir fahren dich bequem im Shuttlebus an den Bauberufe-Schnupperevent. Natürlich kannst du auch individuell anreisen, du musst einfach pünktlich um 08.45 Uhr im Kurszentrum Effretikon sein.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung und die Infos zum genauen Treffpunkt. Deine Anmeldung ist verbindlich. Du kannst dich bis 4.1.2021 wieder abmelden. Wer sich später abmeldet, muss einen Unkostenbeitrag von 50 Franken bezahlen.

Montag, 18.1.2021

Schaffhausen, Andelfingen, Winterthur

Dienstag, 19.1.2021

Bülach, Dielsdorf

Mittwoch, 20.1.2021

Zürich, Dietikon

Donnerstag, 21.1.2021

Pfäffikon, Uster, Hinwil

Freitag, 22.1.2021

Meilen, Horgen, Affoltern

Montag, 17.1.2022

Shuttle ab Schaffhausen und Winterthur 

Dienstag, 18.1.2022

Shuttle ab Dielsdorf und Bülach

Mittwoch, 19.1.2022

Shuttle ab Dietikon und Zürich

Donnerstag, 20.1.2022

Shuttle ab Hinwil und Uster

Freitag, 21.1.2022

Shuttle ab Horgen und Affoltern am Albis

Samstag, 22.1.2022 Eltern-Vormittag

KONTAKT

Fragen? Dann schreib uns oder ruf uns an:

Baumeisterverband Zürich/Schaffhausen
Romina Pernhardt
rpernhardt@bau.ch
044 385 90 80